28.04.2019 - 9:15

Kiel - MiT-Wanderung für Frauen und Männer in Trauer

Veranstaltungsort
Fähranleger beim Hauptbahnhof Kiel
Beschreibung/Infos

Zu einer Frühlings-MiT-Wanderung für Menschen in Trauer lädt die hospiz-initiative kiel e.v. ein, am Sonntag, den 28. April 2019. Treffpunkt ist, um 9.15 Uhr, am Fähranleger beim Hauptbahnhof Kiel.
Die Wanderung führt von Laboe aus auf dem Fördewanderweg nach Neumühlen-Dietrichsdorf. Sie ist ca. 12 km lang. Die Strecke kann auf Wunsch an einem der Fähranleger, die auf dem Weg liegen, abgekürzt werden. Anschließend ist die Einkehr in ein Lokal geplant. In der Gemeinschaft mit anderen Trauernden kann Verbundenheit durch Gespräche oder auch im Schweigen erfahren werden. Unterwegs zu sein in der Natur, ihre Schönheit und Vielfalt zu erleben, gibt uns Kraft für den Weg durch die Trauer. Ausgebildete Trauerbegleiterinnen leiten die Gruppe Die Teilnahme ist kostenfrei, bzw. auf Spendenbasis. Bitte um Anmeldung bis zum Do 25.4. unter 0431 – 220 335-0 oder buero@hospiz-initiative-kiel.de.